Solarenergie lohnt sich

Eine Photovoltaikanlage wandelt die Sonnenstrahlung in den Solarzellen direkt und emmissionsfrei in elektrische Energie um. 

PV-Anlagen können entweder ans öffentliche Stromnetz angeschlossen (Netzverbundanlagen) oder autark (Inselanlagen) betrieben werden. 

2019 wurde unser Projekt einer Dachflächen-Sanierung mit integrierter Photovoltaikanlage mit dem Schweizer Solarpreis ausgezeichnet. ​

photovoltaik.jpg

Es gibt viele Wege, eine Solaranlage am Gebäude zu befestigen: 

  • Indachanlagen: in das Dach integriert, als Teil der Gebäudehülle.

  • Flachdachanlagen: ohne Dachdurchdringung auf die bestehende Dachhaut montiert. 

  • Aufdachanlagen: auf das bestehende Schrägdach montiert. 

  • Fassadenanlagen: auf der Fassade montiert oder in die Fassade integriert, oder als Beschattungselement. 

Match Tile.jpg
MATCH Tile

Das MATCH Indachsystem ist prädestiniert für Indachanlagen mit hohem ästhetischen Anspruch. Insbesondere auch dort, wo sich die Gestaltung des Daches an eine klassische Ziegeloptik anlehnt.

MATCH Tile ist standardmässig in den Farbvarianten Full Black, Brown, Grey und Terracotta erhältlich. 

NICER.jpg
NICER

Das meistverbaute Indachsystem der Schweiz ist vielseitig einsetzbar und bei rechteckigen Flächen besonders wirtschaftlich. Solarmodule sind auch im Halb- und Viertel­format erhältlich. Für Überdachungen, Carports, Hangars etc. ist NICER besonders geeignet.

PV-Föderung

Photovoltaik wird in der Schweiz auf Bundesebene durch Pronovo gefördert. Zusätzlich ggibt es Förderprogramme einzelner Kantone, Gemeinden und Energieversorger. 

Auf Anfang 2018 wurde die Förderung für Solarstrom grundlegend umgestellt: Photovoltaikanlagen aller Grössen werden in der ganzen Schweiz durch die Einmalvergütung (EIV) gefördert. Diese deckt höchstens 30% der bei der Inbetriebnahme massgeblichen Investitionskosten von Referenzanlagen ab. Konkret wird ein Grund- und ein Leistungsbeitrag pro installiertem kW vergütet. 

Match Slate.jpg
MATCH Slate

Vollständige Dacheindeckung mit Schindelähnlichen Solarpanels. Intelligent gewählte Standard-Formate verleihen dem System eine hohe Flexibilität. Die Formate lassen sich in verschiedenen Verlegearten beliebig kombinieren und verleihen dadurch dem Dach einen unverwechselbaren Charakter.

MATH Slate ist standardmässig in den Farbvarianten Full Black, Totally Black, Brown und Grey erhältlich. 

Fassadenmodule.jpg
Fassade

Die Solarfassade ist die moderne Gebäudehülle. Sie verbindet Witterungsschutz, Ästhetik und Stromproduktion in einem System. Eingesetzt werden Glas-Glas Solarmodule, jegliche Farben und Optiken sind möglich. 

Überschüssige Strom

Der überschüssige Strom wird ins öffentliche Stromnetz eingespeist und vom lokalen Verteilnetzbetreiber vergütet. Die Netzbetreiber sind gemäss Art. 11 Abs. 1 der Energieverordnung (EnV) verpflichtet, den überschüssigen Strom abzunehmen. 

Dank dem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) können mehrere Wohnungen oder aneindergrenzende Liegenschaften gemeinsam den Strom aus einer PV-Anlage nutzen. So kann der Eigenverbrauchsanteil vergrössert werden. 

LEVEL.jpg
Level

Das beliebte Indachsystem ermöglicht eine vollständige Dacheindeckung und holt den maximalen Solarertrag auch aus anspruchsvollen Flächen heraus. Individuelle Solarmodule (Randmodule, Integration von Dachfenstern, Schneefang, Einzelanschlagspunkte etc.) sowie die versetzte Modulmontage (englisch verlegt) sind Teil des Konzepts.

Eigenverbrauch

Für die wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage ist heute der Eigenverbauch des Solarstroms ausschlaggebend. Das heisst: Je mehr Solarstrom direkt vor Ort zum Zeitpunkt der Produktion genutzt werden kann, desto schneller lohnt sich eine PV-Anlage auch finanziell. 

Zur Erhöhung des Eigenverbrauchsanteils kann der Solarstrom zur Produktion von Wärme genutzt werden, denn Wärme lässt sich einfacher speichern. Aus Sicht der Energieeffizienz ist dabei die Nutzung von Solarstrom zum Betrieb einer Wärmepumpe zu bevorzugen. 

Speicher

Es gibt verschiedene Arten die produzierte Energie zu speichern. Die gängigsten Modelle sind ein Batterie- oder ein Warmwasser-speicher. 

Konfigurieren Sie Ihr Solar-Dach online und erhalten Sie kostenlos Ihren SolarReport.